Alternative Energien als Hoffnungsschimmer

Während die Explosion der Rohstoffe neue Herausforderungen mit sich bringt, tun sich im Bereich der alternativen Energien neue Chancen auf.

Die aktuelle Marktsituation ist fordernd: Denn der ohnehin massive Kostendruck wird durch die aktuelle Rohstoffpreisentwicklung weiter verschärft. Nur als Anhaltspunkt: Die Preise für Holz, das bei HELDECO insbesondere im Bereich der Verpackungen zum Einsatz kommt, haben sich seit Jänner vervierfacht. Aktuell lässt sich eine dringend notwendige Normalisierung der Kosten nicht seriös prognostizieren.

Hoffnung gibt aktuell die Branche der alternativen Energien: Der Fokus auf umweltfreundliche Lösungen sorgt global für eine erhöhte Nachfrage an grünen Technologien. Die Anwendung von Wind- und Wasserkraft steigt kontinuierlich. Nur als Anhaltspunkt: Bis zum Jahr 2025 sollen 40 bis 45 Prozent des allein in Deutschland verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Energien stammen.

Das hat in der Regel massive Auswirkungen auf den Bau von Infrastruktur für erneuerbare Energien, in denen sich schon jetzt häufig Know-how von HELDECO wiederfindet. 

Alternative Energien als Hoffnungsschimmer

Referenzprojekte

Finden Sie unsere aktuellen Referenzprojekte aus den verschiedenen Sparten

So finden Sie uns

Standort Heldeco

Heldeco
CAD/CAM Fertigungstechnik GmbH
Döllach 50, 8624 Au/Turnau

Anfahrtsplan

Karriere

Starte jetzt deine Karriere bei Heldeco - Be part of the team.
Initiativbewerbung Offene Stellen