Prestigeauftrag aus der Offshore-Industrie

HELDECO steht für Kompetenz in der Verarbeitung von großen, komplexen Bauteilen in unterschiedlichsten Industriezweigen. Aktuell haben wir unser Know-how wieder unter Beweis stellen dürfen.

Insbesondere in der Offshore-Industrie haben wir uns in den vergangenen Jahren weit über die Landesgrenzen hinweg einen exzellenten Ruf erarbeitet. Mit einem sehr prestigeträchtigen Projekt können wir diese Positionierung einmal mehr unter Beweis stellen: In einem Erstauftrag für einen international agierenden Konzern haben wir aktuell vier Tonnen schwere Scheiben – mit einem Durchmesser von 3,2 Meter – für die Offshore-Industrie hochpräzise bearbeitet. 


Konkret haben wir dabei rostfreie Materialien auf Basis der Kompetenz unserer Fachexperten verarbeitet: Durch die Verbindung optimierter Prozessabläufe mit dem Qualitätsmanagement wird selbst bei derart großen bzw. schweren Maschinenteilen eine Genauigkeit von +/-0,01 mm durch unsere Herangehensweise gewährleistet.

Dieser hohe Qualitätsanspruch ist mittlerweile auch digital abgebildet: Intelligent geregelte Kommunikationsabläufe ermöglichen maximale Transparenz. Das heißt: Unsere unlängst getätigten Investitionen in die Digitalisierung des Standorts machen unsere Entwicklung und Produktion noch effektiver und effizienter – wie auch die Abwicklung des aktuellen Prestigeprojekts bestätigt. (Hinweis: Das Fachmagazin X-Technik hat dazu ein Fachinterview mit CEO Helmut Dettenweitz geführt – hier können Sie es nachlesen.)

Prestigeauftrag aus der Offshore-Industrie

Referenzprojekte

Finden Sie unsere aktuellen Referenzprojekte aus den verschiedenen Sparten

So finden Sie uns

Standort Heldeco

Heldeco
CAD/CAM Fertigungstechnik GmbH
Döllach 50, 8624 Au/Turnau

Anfahrtsplan

Karriere

Starte jetzt deine Karriere bei Heldeco - Be part of the team.
Initiativbewerbung Offene Stellen