Covid-19-Update: Das brachten die letzten Wochen

Um Ihnen einen bestmöglichen Einblick in unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung zu ermöglichen, geben wir Ihnen Überblick über die letzten Wochen in unserem Unternehmen.

Mitarbeiter und Geschäftspartner bestmöglich schützen, Versorgungssicherheit garantieren und wirtschaftliche Lebensgrundlage unserer Belegschaft und jener unserer Zulieferbetriebe aufrecht erhalten: Diesen Zielen haben wir uns auf Basis eines Krisenplans seit Bekanntwerden des Ausbruchs von "Covid-19" nachhaltig verschrieben. 

Um diese Bestrebungen zu erfüllen, haben wir eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt: Neben den bekannten Schutzinstrumenten (u. a. Abstand halten, Mund- und Nasenschutz) und höchsten Hygienestandards haben wir die Schichtzyklen angepasst, um Kontakte bestmöglich zu vermeiden.

Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang nicht nur die hohe Flexibilität und Solidarität unserer Belegschaft, sondern auch der unbändige Einsatz während der vergangenen Wochen. Jeder einzelne unseres Teams hat mit hoher Leistungsbereitschaft zu einer reibungslos funktionierenden Entwicklung und Produktion beigetragen. All unseren Mitarbeitern gebührt dafür unser Dank

Dieser Dank gilt auch unseren Kunden und Geschäftspartnern, mit denen wir auf eine telefonische und digitale Kommunikation umgestellt haben. Wir sind schon heute der festen Überzeugung, dass diese Art des Informationsaustauschs langfristig in unseren Alltag verstärkt Eingang finden wird. Vor allem die digitale Kommunikation hat in den vergangenen Wochen ermöglicht, die enge Zusammenarbeit der heimischen und internationalen Industrie aufrecht zu erhalten. Wie verzahnt diese Prozesse sind, zeigt etwa die Energiebranche: So gewährleisten die von uns bearbeiteten Bauteile etwa die Stromproduktion durch Energie- und Wasserkraftwerke. Zwar nicht unmittelbar, allerdings speziell auf mittelfristige Sicht – vor allem im Instandhaltungsbereich. 

 
Weiterführende Informationen:

Referenzprojekte

Finden Sie unsere aktuellen Referenzprojekte aus den verschiedenen Sparten

So finden Sie uns

Standort Heldeco

Heldeco
CAD/CAM Fertigungstechnik GmbH
Döllach 50, 8624 Au/Turnau

Anfahrtsplan

Karriere

Starte jetzt deine Karriere bei Heldeco - Be part of the team.
Initiativbewerbung Offene Stellen